Begeisternde Lesungen der Erfolgsautorin Maja Nielsen an der FSR

 

Ein wichtiger Bestandteil unseres Lesecurriculums, der die Lust an Büchern und am Lesen an sich unterstützen soll, sind Lesungen von Autor:innen.

Dieses Jahr haben wir die mehrfach preisgekrönte Kinder- und Jugendbuchautorin Maja Nielsen eingeladen.

Den Anfang machte die Klassenstufe 9 mit dem Buch „Feldpost für Pauline“. In ihren Büchern gelingt es der Autorin Geschichte für unsere Schüler:innen lebendig zu machen und historische Ereignisse in Beziehung mit der Gegenwart zu setzten.

Mit ihrer packenden, multimedialen Lesung, bei der sie die Schüler und Schülerinnen auch ganz direkt einbindet, schafft es Maja Nielsen viele Jugendliche zu erreichen und für die Hauptaussage des Buches, die Absurdität von Kriegen, zu sensibilisieren.

Die lebendige Vortragsweise, gespickt mit unzähligen interessanten Informationen, packt  auch die 7. Klassenstufe, die alles über die Erstbesteigung des Mount Everest erfährt.

Am Nachmittag werden unsere 5er auf die Entdeckung der Magellanstraße mitgenommen.

Frau Nielsen liest Passagen aus ihrem Buch „Magellan“, spielt einzelne Szenen aus der Hörspielfassung vor und unterstreicht die Eindrücke durch teils historische Bilder und Landkarten.

In den Fragerunden, die sich an jede Lesung anschließen, zeigen die Schülerinnen und Schüler, dass die allermeisten voll bei der Sache waren. Die reflektierten und interessanten Fragen an die Schriftstellerin finde ich persönlich wirklich beeindruckend.

Eine Fortsetzung unserer Autorenlesungen folgt auf jeden Fall im nächsten Schuljahr!

 

Foto Lesung 1Foto Lesung 2

 

Über die Autorin:

Maja Nielsen Maja Nielsen, 1964 in Hamburg geboren, absolvierte ihr Schauspielstudium an der Hamburger Hochschule für Musik und
Darstellende Kunst. Später übernahm sie Theaterengagements in Hamburg, München, Stuttgart, Tübingen und Kassel. 1998 begann Maja Nielsen, als Autorin für den Hörfunk zu arbeiten (HR, WDR, MDR, BR) und Kinderbücher und Hörbücher für Kinder zu veröffentlichen. In ihrer vielbeachteten
Sachbuchreihe für Kinder Abenteuer! Maja Nielsen erzählt stellt die Sachbuchautorin historische Abenteurer und Forscher vor
und interviewt ergänzend moderne Experten. 2013 wurde Maja Nielsen von den Buchhändlern zur Lesekünstlerin des Jahres gewählt. 2019 wird sie für ihren Roman „Tatort Eden 1919“ von der Stiftung Weltethos mit dem Jugendbuchpreis Friedolin ausgezeichnet.

Bericht: Franziska Schmidt-Otto